• Kein Brad mehr vor dem Kopf

    01/04/2020

    „Du bist wieder in einem kritischen Zustand“, sagt mein Mitbewohner und plinst von der andern Sofaecke misstrauisch zu mir rüber. Während der Pandemie arbeiten wir uns durchs Survivalfilmgenre. Die Streamingplattformen überbieten sich dieser Tage damit, Filme über die Endzeit boomen, während die Wirtschaft schwächelt und die Nachrichten apokalyptisch anmuten. Ein paar Tage zuvor habe ich…

    mehr ...
  • Schöner nein sagen

    02/04/2020

    Der Kumpel und ich wohnen inzwischen eine Weile zusammen, der Gesprächsstoff geht uns selten aus. Das liegt vermutlich daran, dass wir beide mit Sprache arbeiten, er als Übersetzer, ich als Autorin. „Hast du eigentlich ein Lieblingswort?“, frage ich, während wir Pellkartoffeln mit Sojaquark essen, und denke an so was wie putzwunderlich, zaubertrunken oder spornstreichs. „Nein“,…

    mehr ...
  • Falls du mich suchst: Bin im Wandel

    06/04/2020

    „Hammer, so ne unsanierte Bude hab ick zuletzt nacher Wende gesehn“, sagte ein Freund, als er mich kurz nach dem Einzug in meiner ersten Berliner Wohnung besuchte. „Willste nicht lieber woanders hin?“ Doch mein Herz klebte an der Bude. Der Blick über die Dächer zur Goldelse, wie die Morgensonne die Küche flutete, die hohen Decken…

    mehr ...
Copy link
Powered by Social Snap