Autorin

Anne Weiss kam 1974 in Bremen zur Welt. Sie studierte Anglistik, Germanistik und Kulturwissenschaft und arbeitete nach ihrem Abschluss und anschließenden Volontariaten als Lektorin bei großen deutschen Buchverlagen wie Ullstein und Bastei Lübbe. Gemeinsam mit Co-Autor Stefan Bonner schrieb sie zahlreiche Bestseller, darunter GENERATION DOOF, eines der meistverkauften Bücher des letzten Jahrzehnts. Der Titel ist inzwischen ein stehender Begriff: für eine Generation, die von Überfluss und Medienkonsum geprägt ist. In WIR KASSETTENKINDER schrieben Anne Weiss und Stefan Bonner über das Jahrzehnt, das sie geprägt hat. In GENERATION WELTUNTERGANG setzten sie sich mit dem Klimawandel auseinander und halten republikweit (und auch online als Webinar) Lesungen und Vorträge in Buchhandlungen und Bibliotheken, VHS und Schulen dazu.

Heute lebt Anne Weiss als freie Autorin, Übersetzerin und Journalistin in Berlin. Sie gibt Workshops zum Schreiben, unter anderem beim Autorenloft, und leitet Writers‘ Rooms für Hörbuchserien. Als Ghostwriterin hat sie zuletzt zusammen mit Carola Rackete den Bestseller HANDELN STATT HOFFEN geschrieben. Außerdem veröffentlicht sie Artikel, zum Beispiel bei Spiegel Online, in der Tauchzeitschrift unterwasser und im Schreibmagazin Federwelt. Wenn sie, was selten vorkommt, mal zu viel Zeit hat, hält sie Vorträge über Wohl, Wehe und Witz der gemeinen Straßentaube, liest das Beste der letzten Jahrhunderte, führt mit Comedienne Petra Nadolny einen Blog in Wort, Bild und Ton über eine Reise durch Indien und gibt Schreibtipps. Sie liebt gescheite Bücher, gute Filme, gewaltfreies Essen und glanzvolle Sommerfeste. Sie verabscheut Dünkel, Geiz, Gier und Polentaklößchen.

Anne engagiert sich u.a. im Fridays-for-Future-Netzwerk für Klimagerechtigkeit und in Arbeitsgruppen der Naturfreunde für eine lebenswerte und zukunftsfähige Stadt, sie fördert mit ihrer Arbeit Borderline Europe e.V. und die Michael Succow Stiftung sowie verschiedene Tierrechtsprojekte. Andere Organisationen, die sie wichtig findet und in dieser oder jener Art unterstützt, sind Animal Equality und Albert-Schweitzer-Stiftung für unsere Mitwelt, Taubenhilfe Berlin, Aufstehen gegen Rassismus und Sea Watch.

Copy link
Powered by Social Snap